Studienzeitmodell

Studienzeitmodell – Studium und betriebliche Ausbildung optimal verknüpfen

Das Studienzeitmodell der Hessischen Berufsakademie macht das Erfolgsmodell „Duales Studium“ überhaupt erst möglich. Die Lehrveranstaltungen finden jeweils zehn Wochen im Semester als Block statt sowie zusätzlich alle 14 Tage samstags. Phasen des Studiums und der Berufstätigkeit wechseln sich so in idealer Weise ab. An der Hesischen BA werden alle Studiengänge im Block-Studium angeboten.

Block-Studium
  Studium im Block-Studium
BlockunterrichtSie studieren pro Semester zehn Wochen am Stück sowie zusätzlich alle 14 Tage samstags an der Hessischen Berufsakademie. Die übrige Zeit absolvieren Sie Ihre betriebliche Ausbildung. Falls Sie das Studium mit einer IHK-Ausbildung verbunden haben besuchen Sie ergänzend dazu die Berufsschule.
Direkt zum Studienzentrum

Frankfurt a. M.