Die Hessische Berufsakademie

Das Erfolgsrezept duales Studium

Jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, neben ihrer Ausbildung ein Studium zu absolvieren – das ist seit ihrer Gründung durch Unternehmens- und Wirtschaftsverbände im Jahr 1990 die Zielsetzung der Hessischen Berufsakademie. Mittlerweile sind die Hessische Berufsakademie und ihr Erfolgsmodell „Ausbildung plus Studium“ eine feste Größe der Bildungslandschaft: Der an der Hessischen Berufsakademie erworbene Abschluss „Bachelor of Arts“ in Business Administration oder Wirtschaftsinformatik ist von Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft gleichermaßen anerkannt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Absolventen erwerben akademisches Know-how, sammeln wertvolle Berufserfahrung und haben nach drei Jahren bereits zwei Abschlüsse – einen IHK-Abschluss und den staatlich anerkannten Bachelor-Titel.
>>mehr

Ausbildung plus Studium

BA. Dual. Genial.

Ausbildung oder Studium? Vor dieser Entscheidung stehen viele (Fach-)Abiturienten am Ende ihrer Schulzeit. An der Hessischen Berufsakademie müssen Sie sich nicht entscheiden. Dank des Erfolgsmodells „Ausbildung plus Studium“ können Sie parallel zu Ihrer Ausbildung den staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss „Bachelor of Arts“ in Business Administration oder Wirtschaftsinformatik erwerben. Die Ausbildung im Betrieb und die Lehrveranstaltungen an der Hessischen Berufsakademie sind zeitlich optimal aufeinander abgestimmt, die Studieninhalte so praxisnah ausgerichtet, dass das Erlernte direkt im Job umgesetzt werden kann.
>>mehr

Dual studieren an der FOM Hochschule

Tipp: Außerhalb von Hessen dual studieren an der FOM School of Dual Studies der FOM Hochschule